DATENSCHUTZERKLÄRUNG - INFORMATIONSPFLICHTEN

Wir informieren hiermit unsere Geschäftspartner:
Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). In diesen Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Services.

Der Name und die Kontaktdaten des Verantwortlichen lauten:
Name: Österreichische Gesellschaft für Qualitätssicherung & Qualitätsmanagement in der Medizin GmbH
Postanschrift: Walcherstraße 11/33, 1020 Wien
Telefonnummer: +43 1 512 56 85 – 0
E-Mail-Adresse: qualitaet@oeqmed.at
Website: www.cirsmedical.at

Die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten lauten:
Name: Mag. Markus Dörfler LL.M.
Postanschrift: Walcherstraße 11/23, 1020 Wien
Telefonnummer: +43 1 512 56 85 - 0
E-Mail-Adresse: datenschutzbeauftragter@h-i-p.at

Wir verarbeiten personenbezogene Daten von Geschäftspartnern wie folgt:
Im Rahmen der vertraglichen Einrichtungen von Meldegruppen in CIRSmedical werden folgende von unseren diesbezüglichen Vertragspartnern zur Verfügung gestellten Daten verarbeitet: E-Mailadresse, ggf. Adresse, Telefon, Fax, UID-Nr., Bankverbindungsdaten.

Allgemeine Datenverarbeitung im Rahmen des Geschäftsverhältnisses
Im Rahmen der Eingabe von Berichten in CIRSmedical.at sowie der weiteren Nutzung der Website erfolgt keine Verarbeitung personenbezogener Daten.

Newsletter
Der Newsletter informiert über neue Berichte, Leserkommentare oder Neuigkeiten rund um CIRSmedical.at. Die Verarbeitung der Adressaten des CIRSmedical-Newsletters erfolgt für dessen Versand aufgrund einer Einwilligungserklärung der Adressaten bzw. des berechtigten Interesses der Österreichischen Gesellschaft für Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Medizin GmbH um das eigene Leistungsangebot zu bewerben.

Weitere Informationen
Die betroffene Person hat das Recht auf Auskunft über die gespeicherten Daten gemäß Art 15 DSGVO, auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art 16 DSGVO, auf Löschung von Daten gemäß Art 17 DSGVO, auf Einschränkung der Verarbeitung von Daten gemäß Art 18 DSGVO, auf Widerspruch gegen die unzumutbare Datenverarbeitung gemäß Art 21 DSGVO sowie auf Datenübertragbarkeit gemäß Art 20 DSGVO.

Sofern die Verarbeitung aufgrund einer Einwilligungserklärung erfolgt, hat die betroffene Person die Möglichkeit, diese jederzeit zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.

Der Betroffene hat das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren – zuständig ist in Österreich die Datenschutzbehörde. Die Anschrift lautet:
Österreichische Datenschutzbehörde
Wickenburggasse 8
1080 Wien
Telefon: +43 1 52 152-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Eine automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich Profiling erfolgt nicht.

DATENSCHUTZERKLÄRUNGEN FÜR COOKIES

Hinweis zu Cookies
Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher des Internetbrowsers des Seitenbesuchers gespeichert werden. Die Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers.

Cookie

Name

Zweck

Typo 3

fe_typo_user

Dieser Cookie-Name ist mit dem Typo3-Web-Content-Management-System verknüpft. Es wird im Allgemeinen als Benutzer-Sitzungs-ID verwendet, um das Speichern von Benutzereinstellungen zu ermöglichen. In vielen Fällen ist es jedoch möglicherweise nicht erforderlich, da es von der Plattform festgelegt werden kann. Dies kann jedoch von Site-Administratoren verhindert werden. In den meisten Fällen wird es am Ende einer Browsersitzung zerstört. Es enthält eine zufällige Kennung und keine spezifischen Benutzerdaten.

 

 

 

[Druckversion]