Titelbild


CIRSmedical ist das Berichts- und Lernsystem des österreichischen Gesundheitswesens für unerwünschte Ereignisse in der Medizin. „CIRS" steht für Critical Incident Reporting System. CIRSmedical ist anonym und sicher und ermöglicht gegenseitiges Lernen aus Fehlern und unerwünschten Ereignissen. 


FALL DES MONATS

"Medikationsfehler durch Nichtbeachtung von Kontraindikation"

Eine Patientin mit Asthma bronchiale sucht wegen schnellen Herzschlag eine Ambulanz auf. Mittels EKG wird eine AV junktionale Tachykardie diagnostiziert und Adenosin wird verabreicht.

Weiterlesen

LATEST TWEETS

IMMER INFORMIERT BLEIBEN

Der CIRSmedical Newsletter